Interaktive Deutschlandkarte: Jetzt online!

Ob Bayern, Berlin oder Sachsen, ein Klick genügt: Die interaktive TERRANUS Deutschlandkarte liefert einen raschen Einblick in alle baulichen Vorgaben für Pflegeheime, detailliert aufgeschlüsselt nach Bundesländern. Ein starkes Tool für Investoren, Wertermittler, Developer, Architekten  und Betreiber, für die ab sofort online stets die aktuellsten Daten zur Verfügung stehen.

Aktuell, interaktiv und übersichtlich: Die TERRANUS Deutschlandkarte steht ab sofort auch als interaktives Online-Tool zur Verfügung. Ein echter Meilenstein für Investoren und Bewerter, liefert sie doch alle Informationen über die aktuelle Rechtslage in den Bundesländern im schnellen Überblick.

„Ein wichtiges Instrument, denn für ein erfolgreiches Investment müssen viele Parameter passen“, erklärt Markus Bienentreu, Geschäftsführer der TERRANUS GmbH, „die landesrechtlichen Rahmenbedingungen bilden dabei die Basis, sind aber auch am schwierigsten zu bewerten, da sie sich von Bundesland zu Bundesland unterscheiden.“ Welche baulichen Vorgaben für Pflegeheime in den einzelnen Bundesländern aktuell gelten, zeigt die interaktive TERRANUS Deutschlandkarte.

Kompass durch gesetzlichen Wildwuchs

Einbettzimmerquoten zwischen 0 und 100 Prozent, Mindestgröße der Einbettzimmer zwischen 12 und 16 Quadratmeter oder diverse Vorgaben für die maximale Einrichtungsgröße: Nachdem jedes Bundesland seit 2006 eigene Heimgesetze verabschiedete, stiegen auch die baulichen Anforderungen an Pflegeimmobilien deutlich an. Von einer einheitlichen Regelung ist Deutschland dabei 2017 weiter entfernt denn je.

Um jedoch die Marktfähigkeit eines Pflegeheims im Einzelnen zu beurteilen, bedarf es der genauen Prüfung der jeweiligen landesspezifischen rechtlichen Grundlagen. Denn was in Bayern Gesetz ist, gilt längst nicht in Hamburg oder Mecklenburg-Vorpommern. Noch zudem unterscheiden sich die Vorgaben, je nachdem ob es sich um einen Neubau oder eine Bestandsimmobilie handelt. Exakt hier liefert das Online-Tool verlässliche und schnelle Informationen.

Nur einen Klick entfernt: alle Details auf einen Blick

  • Welche Voraussetzungen gelten für Neubauten, welche für Bestandsimmobilien?
  • Wie hoch ist die Einbettzimmerquote in Sachsen, Bayern oder Hamburg?
  • Welche Anforderungen an sanitäre Einrichtungen müssen erfüllt sein?
  • Wie viel Gemeinschaftsfläche pro Bewohner müssen in NRW vorgehalten werden?

Klicken Sie sich durch die neue interaktive TERRANUS Deutschlandkarte und finden Sie Antworten auf diese Fragen und weitere Details zu allen Bauvorgaben für Pflegeheime. Das praktische Online-Tool für Investoren, Wertermittler,  Projektentwickler und Architekten – jederzeit verfügbar und stets aktuell.

Sie haben Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

contact-img

Markus Bienentreu

Geschäftsführer

Fon +49 221 / 93 700 700
Fax +49 221 / 93 700 777

markus.bienentreu@terranus.de
mail-icon

BEITRÄGE ABONNIEREN

Sie möchten über neue „Wissenswert“-Artikel per E-Mail informiert werden?

TERRANUS Deutschlandkarte

Verschaffen Sie sich Klarheit:
Die Bauvorgaben für Pflegeheime der einzelnen Bundesländer im Überblick.

Jetzt informieren

TERRANUS Investitionskostenindex

Regional oder bundesweit: Mit dem neuen Online-Tool behalten Sie die Mietkosten für Pflegeimmobilien im Blick.

Jetzt informieren