E&G Funds übernimmt zwölf Pflegeheime aus Corpus-Sireo-Fonds

 

E&G Funds & Asset Management, die Investmenttochter des Stuttgarter Bankhauses Ellwanger & Geiger, hat aus dem Bestand des im Jahr 2006 aufgelegten Corpus Sireo Health Care I zwölf Pflegeheime erworben. Die Häuser befinden sich an diversen Standorten in Deutschland und wurden für einen neuen Spezial-AIF gekauft, den ein institutioneller Investor mit Eigenkapital ausstattet. Das genaue Transaktionsvolumen behalten die Beteiligten für sich. Es soll bei merklich über 100 Mio. Euro gelegen haben.

Das Portfolio umfasst Pflegeheime mit 1.578 Betten. Die Häuser werden allesamt von Casa Reha betrieben. Ralf Schlautmann, Geschäftsführer von E&G Funds & Asset Management, taxiert den durchschnittlichen Kaufpreisfaktor auf einen Wert zwischen 14 und 15. Mit dem Spezial-AIF, der von der Hamburger Service-KVG IntReal verwaltet wird, strebt er eine jährliche Ausschüttung von mehr als 5% an. Schlautmann nennt als Orientierungswert für die Zielgröße des Spezial-AIF ein Eigenkapitalvolumen von 200 Mio. Euro. Ob und falls ja, in welchem Umfang für den Fonds Kreditmittel herangezogen werden, sei noch offen.

Der Kauf erfolgte über ein niederländisches Investitionsvehikel, das 94,75% an den Luxemburger Gesellschaften übernahm, die das Portfolio bislang für den als Sicav-Fis konzipierten Corpus-Sireo-Fonds gehalten hatten. Sodann wurde das Portfolio an den von E&G Funds & Asset Management im Oktober vergangenen Jahres angekündigten Spezial-AIF weitergereicht.

Die Anwaltssozietät CMS und das Kölner Beratungsunternehmen TERRANUS begleiteten die Transaktion. Das Beratungsmandat von CMS umfasste auch die Gründung des Spezial-AIF und den Abschluss von Pachtverträgen mit Casa Reha.

TERRANUS wird das Portfolio langfristig in beratender Funktion begleiten.

Quelle: Immobilen Zeitung, von Bernhard Bomke

 

 

Pressekontakt

Verlässliche Informationen vom führenden Spezialisten für Sozialimmobilien in Deutschland – unsere Pressestelle unterstützt Journalisten und Medienpartner bei ihrer täglichen Arbeit. Sie haben einen Interviewwunsch oder individuelle Fragen an uns? Wir freuen uns über Ihren Anruf oder Ihre E-Mail!

TERRANUS Icon Kontakt Real Estate Consulting

Sebastian Glaser

möller pr – Agentur für Kommunikation GmbH Ehrenstraße 41 | 50672 Köln
Fon +49 221 / 80 10 87-80
Fax +49 221 / 93 700 7-77
sg@moeller-pr.de

23. September 2016
Pflegeimmobilien: Transaktionsvolumen deutlich über 1,5 Milliarden PDF